Unsere Kurse im Yogaraum

Der Yogaraum Rosenheim bietet mit das vielfältigste Kursprogramm in Rosenheim – lerne unsere Yogastile kennen und suche den passenden für Dich heraus!

Die richtige Atmung (Pranajama) und Meditation sind fester Bestandteil einer jeden Yogastunde.

Unsere Kurse sind in folgende Yogalevels unterteilt:

  • Level 1: Yogabasics für Anfänger
  • Level 2: Grundstufe mit Yogaerfahrung
  • Level 3: Fortgeschritten
  • Alle Levels: Mit und ohne Yogaerfahrung
Hatha Yoga
Ist die Urmutter aller körperlichen Yogastile. Hatha Yoga kombiniert länger gehaltene Asanas (Yogahaltungen) mit langsam fließenden Sequenzen z.B. dem Sonnengruß, Pranayama (Atemlenkung) und Meditation. Kraft, Flexibilität, Balance, Atmung und Entspannung sind fester Bestandteil dieses Kurses. Du kommst in Einklang mit Dir selbst. Ideal für Anfänger und Yogaerfahrene.
Yin Yoga
Ruhiger, sanfter, regenerierender Yogastil. Die Asanas (Yogahaltungen) werden über mehrere Minuten gehalten in Verbindung mit einer tiefen Atmung und Hilfsmitteln. Du hast viel Zeit langsam in der Position anzukommen, wobei Muskeln und Faszien intensiv gedehnt werden und tiefer gelegene Verspannungen und Blockaden sich lösen können.
Vinyasa Flow
Dynamsich, fließende fast meditative Bewegungen in Verbindung mit der richtigen Atmung. Klassische Asanas verbinden sich bei Vinyasa Yoga zu einem "lebendigen und kreativen" Flow. Meditation in Bewegung, der deinem Körper und Geist Kraft und Flexibiltät sowie innere Balance schenkt. Die abschließende Tiefenentspannung vermittelt ein Gefühl von tiefer Ruhe und inneren Frieden.Für Menschen, die sich gerne bewegen und offen für kreative Flows sind.
Kundalini Yoga
Kundalini Yoga ist das Yoga der Energie und des Bewusstseins. Kundalini Yoga ist eine dynamische Yoga-Form, die Chanting, Pranayama (Atmung), Meditation und Yogahaltungen (Asanas) verbindet. Ziel ist es, Blockaden zu lösen und Energien frei fließen zu lassen. Kundalini Yoga ist für jeden geeignet, der mehr Bewusstsein, Gelassenheit und Ruhe in seine Gedanken und seine Lebenswelt bringen will – sowohl für Yoga Anfänger als auch für Erfahrene.
Yin & Yang (Vinyasa meets Yin Yoga)
Yin & Yang verbindet die positiven Effekte der Yang Energie (Vinyasa Flow) wie Kraft, Dynamik und Wärme mit der entspannenden Yin Energie den passiven, regenerativen und dehnenden Yogahaltungen. Wenn Yin und Yang in uns ausgewogen sind, kann Wohlbefinden in unserem Körper, Klarheit in unserem Geist und Harmonie in unseren Emotionen entstehen.
Kinderyoga
Kinderyoga bringt den Kindern Spass, Freude und Ausgeglichenheit. Alle Übungen sind einfach nachzumachen und haben phantasievolle Namen wie die Blumen, der Löwe usw. Durch altersgerechte Wahrnehmungsspiele, Phantasiereisen und erste Meditationen erlernen die Kinder Techniken, mit denen sie ihre persönliche Insel der Ruhe und Entspannung in einem oft herausfordernden Alltag finden.
Meditation
Als Meditation wird eine Reihe von Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen bezeichnet, um einen Zustand innerer Ruhe, Frieden und Gelassenheit zu erreichen. Dieser Zustand kannst Du dir als gedankenlose Bewusstheit vorstellen. Meditieren hebt unsere Stimmung, verbessert unseren Umgang mit Gefühlen, verstärkt unsere positiven Persönlichkeitseigenschaften, erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit und macht unser Denken klarer.

Kursplan | Anmeldung

Unsere Yogaspecials und Yogareisen findest Du in der jeweiligen Rubrik.