Die Akasha-Chronik

Der Begriff "Akasha" (Sanskrit: आकाश ākāśa), steht für Himmel, Raum und "Äther" eines der fünf Elemente. Die Akasha Chronik wird oft auch als das „feinstoffliches Buch des Lebens“ genannt. Man kann sich die Akasha Chronik wie eine universelle Bibliothek vorstellen, in der das ganze Wissen der Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft aller Lebewesen, Orte und des gesamten Universums gespeichert ist.

Sie wird auch als Weltgedächtnis bezeichnet, denn alle unsere Gedanken, Emotionen und Handlungen sind dort festgehalten, auch die unserer vergangenen Leben.

Heutzutage leben wir in einer Zeit, in der immer mehr Menschen aufgeschlossen gegenüber der Akasha-Chronik sind. Der Physiker Nicola Tesla, hat bereits Anfang des neunzehnten Jahrhunderts ein Informationsfeld als Mittelpunkt des Universums identifiziert, dass für alle geöffnet und zugänglich ist. Mittlwerweile zeigt uns die Quantenphysik, dass der Raum im Universum nicht leer ist, wie bislang angenommen, sondern ein unendliches Feld reiner Energie. Dieses Feld ist ewig, es ist ein Teil von uns und wir sind ein Teil des Feldes. Es ist in uns und gleichzeitig umgibt es uns. Alle Informationen und damit auch unsere gesamte Seelengeschichte und Seelenreise ist dort aufbewahrt.

Bei einer Akasha Chronik Lesung erhalte ich mit Deiner Erlaubnis den Zugang zu diesem universell gespeichertes Wissen, dass Dich auf deinem Lebensweg und bei deinen Lebensfragen unterstützen kann. Damit haben wir beispielsweise die Chance, unseren Lebensauftrag, der in der Akasha-Chronik gespeichert ist, zu erkennen und zu leben!

Was ist eine Akasha-Chronik Lesung?

In einer Akasha-Chronik Lesung erhalten Sie Antworten auf ganz persönliche Fragen, aus allen Lebensbereichen. Die Antworten beinhalten z.B. die Ursachen von Problemen in Beziehungen, in der Arbeitswelt, Geldsorgen, Ängsten, Krankheiten und Schmerzen, Süchten und Abhängigkeiten, Blockaden u.v.m und zeigen vor allem auch die Lösungswege dafür auf.

Oft haben unsere Schwierigkeiten im Leben karmischen Ursprung, d.h. Die Ursache stammt aus einem früheren Leben und man erfährt im jetzigen Leben die Wirkung für sein früheres Handeln.

  • Alte Glaubens- und Gefühlsmuster, die nicht mehr dienlich sind, lassen sich auflösen. Neue Einsichten in höhere Bewusstseinsräume eröffnen sich.
  • Auch traumatische Erfahrungen aus diesem Leben und aus der Kindheit können aufgelöst und abgetrennte Seelenanteile wieder integriert werden.

Die Möglichkeiten mit der Akasha Chronik zu arbeiten sind unbegrenzt und dienen dem höchsten Wohl aller. Schlussendlich geht es darum, dass wir unser ganzes Potential ausschöpfen, unsere Bestimmung leben somit den Zugang zu Glück, Heilung, Fülle und All-Liebe wieder erfahren können und das Göttliche in uns wiedererkennen.

Der Zugang zur Akasha Chronik ist für mich eines der grössten Geschenke auf Erden und es ist mir eine wirkliche Ehre und Freude, aus deiner Akasha Chronik für Dich zu lesen.

Für wen ist eine Akasha-Chronik Lesung geeignet?

Antworten – Lösungen – Bewusstseinsräume

Seit der Gründung des YogaRaums Rosenheim vor 14 Jahren lehre und gebe ich die indische Philsophie und Bewusstseinsarbeit in Form von Yoga und Meditation und meditativen Heiltechniken mit viel Herz und Liebe an alle Menschen weiter. Deshalb richtet sich meine Arbeit an alle Seelen und Menschen, die glücklich in Ihrer Bestimmung leben möchten und mehr darüber erfahren wollen wer sie sind. Über die Hintergründe ihres Seins, ihres Erlebens in allen Lebensbereichen wie z.B. Partnerschaft, Kinder, Beruf, Freunde und Familie. Die Herausforderungen, die uns im Leben begegnen, haben Ihren Ursprung oft in uns Selbst und wie wir diese unbewusst auf Andere projizieren.

Wenn wir den Mut haben, die Kraft der Verantwortung, im Sinne einer Selbstermächtigung, zu uns zurückzunehmen, kann die gebundene Energie gelöst und transformiert werden. Durch das Anschauen und Annehmen unserer Schattenseiten geben wir die Täter-Opfer Haltung auf und steigen aus dem Hamsterrad der sich stets wiederholenden, negativen Situationen aus, um ein neues Dasein zu ermöglichen.

Die Akasha-Chronik bietet uns eine wundervolle Möglichkeit, unseren Horizont und unser Bewusstsein zu erweitern, um ein gesundes, erfülltes und glückliches Leben zu führen.

Ablauf einer Akasha-Chronik Lesung

  • Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, erhalten Sie eine Einverständniserklärung. Diese füllen Sie bitte aus und senden Sie mir unterschrieben zurück oder bringen diese mit zum Termin.
  • Wenn Sie eine Online-Beratung via ZOOM wünschen, sende ich Ihnen außerdem einen Link zu, der ganz leicht zu installieren ist, und schon kann die Lesung starten.
  • Die Beratung beginnt im Grunde mit einem kurzen Gespräch über das Thema bzw. über den Grund, weshalb Sie eine Lesung wünschen. Vielleicht notieren Sie sich vorher 1-3 Fragen, über die Sie gerne Informationen und Klarheit erhalten möchten.
  • Nach diesem kurzen Gespräch beginnt auch schon die Lesung, in dem Sie mir die Erlaubnis erteilten, in Ihrer Akasha-Chronik zu lesen.
  • Nachdem Eröffnen des Heilraumes beginnen dann die Informationen zu fließen, die ich Ihnen aus Ihrer Akasha-Chronik ungefiltert mitteile. Manchmal erhalte ich zusätzliche Bilder, Farben, Symbole, die spezielle Inhalte verdeutlichen oder erklären. Manchmal werde ich auch aufgefordert, eine energetische Reinigung durchzuführen. Selbstverständlich geschieht dies dann auch nur mit Ihrer Erlaubnis.
  • Wir bleiben die ganze Zeit in Kontakt und miteinander im Dialog. Sie können zwischendurch auch weitere Fragen stellen.
  • Oft ist es am Ende einer Lesung dann so, dass auch Fragen aus unterschiedlichen Lebensbereichen in einem ganzen Bild erkennbar werden und uns der tiefere Zusammenhang deutlich wird, was vorher noch als mehrere Einzelthemen oder getrennt wahrgenommen wurde.
  • Ich erlebe auch oft in Lesungen, dass unter dem Thema, für das wir um Unterstützung bitten, ein ganz anderes Thema als Ursache verborgen liegt, welches uns aber bis dahin gar nicht bewusst war.
  • Während der Lesung erhalten wir oft konkrete Lösungen und Vorgehensweisen, die wir umsetzten dürfen aber nicht müssen.
  • Meist ist es so, dass diese oft ganz konkreten, neuen Wege erleichtert und dankbar angenommen werden. Dennoch, der freie Wille bleibt auch hier stets respektiert und unberührt.
  • Am Ende der Lesung bleibt Ihnen immer Raum für Nachfragen und Erläuterungen!

Wenn Sie sich für eine Akasha Chronik Lesung mit Ihren ganz persönlichen Lebensfragen und Lebensthemen interessieren, schreiben Sie mir und teilen Sie mir kurz Ihre Themen mit. Gemeinsam vereinbaren wir dann einen Termin.

Kosten einer Akasha-Chronik Lesung

Die Lesung dauert ca. 1 Stunde und kostet € 90,-

Die Lesung kann auch auf 2-3 Stunden verlängert werden, wenn Bedarf ist.
Inkl. ges. MwSt. Sie erhalten auf Wunsch eine Rechnung per E-Mail.

Termin vereinbaren

HINWEIS: Die Lesungen ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, führe keine medizinische Beratung durch und gebe keine Heilversprechen ab. Der Begriff Heilung ist nur im Zusammenhang mit der Aktivierung der eigenen Energieressourcen zu verstehen. Das bedeutet, dass meine Arbeit keine ärztliche Behandlung oder den Heilpraktiker ersetzen kann.

Der Zugang zur Akasha Chronik ist für mich eines der grössten Geschenke auf Erden und es ist mir eine wirkliche Ehre, die göttliche Liebe, Weisheit und Gnade der Akasha Chronik über eine Lesung persönlich an dich weitergeben zu dürfen!